Rezepte mit Sobrassada

Hier noch drei schnelle und leicht nachzukochende Rezepte für köstliche Vorspeisen beziehungsweise Fingerfood sowie eine herbstliche Suppe. Quelle: I.G.P Sobrassada, www.sobrassadademallorca.org

5.0.2

Montaditos mit Ananas, Kaisergranat und Sobrassada
Zutaten für 4 Personen
100g Sobrassada, 24 gekochte und geschälte Kaisergranaten (cigalas), ½ reife Ananas, 1 EL Honig, 1 EL Essig, 24 Baguettebrot-Scheiben

Zubereitung
Holen Sie die Sobrassada etwa eine halbe Stunde vor deren Benutzung aus dem Kühlschrank. Schälen und schneiden Sie die Ananas in Stücke und stecken sie mit einem Holzspießchen jeweil einen Kaisergranat und ein Ananasstück zusammen. Essig, Honig und Sobrassada mischen, in kleinen Topf geben und kurz aufkochen lassen, dann die Spießchen eintauchen, nach einer halben Minute den Topf vom Feuer nehmen, die Spießchen wieder herausnehmen und jeweils auf ein getoastetes Baguette-Scheibchen stecken, auf einen Teller geben und mit dem Rest der Sauce übergießen.

Kürbissuppe mit Sobrassada
Zutaten für 4 Personen
1 l Wasser, 50g Sobrassada, 100g Brot, 2 kleine Stangen Lauch, 2 Kartoffeln, 1 große Zwiebel, 1 Möhre, 300g Kürbis, 1,5 dl Olivenöl, Salz
Zubereitung
Das Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen. Das geschälte und in Stücke geschnittene Gemüse (Kartoffeln, Lauch, Möhre und Zwiebeln) sowie etwas Olivenöl hineingeben. Nach einer halben Stunde den in Stücke geschnittenen Kürbis hinzufügen. Wenn auch jener weich gekocht ist, den Topf vom Feuer nehmen und alles mit dem Mixstab zerkleinern und mit Salz abschmecken. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und darin das in kleine Stücke geschnitte Brot rösten und herausnehmen. Anschließend die Sobrassada in die Pfanne geben. Suppe in Schalen geben, etwas Sobrassada und Brotwürfel obenauf geben.

Sobrassada mit Feigen
Zutaten für 4 Personen
200g Sobrassada, 24 Baguettebrot-Scheiben, 8 Feigen, etwas Petersilie
Zubereitung
Holen Sie die Sobrassada etwa eine halbe Stunde vor deren Benutzung aus dem Kühlschrank. Toasten Sie die Brotscheiben und streichen die Sobrassada darauf. Ergänzen Sie mit in Vierteln geschnittenen Feigenstücken und etwas Petersilie. Fertig.

- Anzeige -