Riu Playa Park eröffnet nach Umbau

- Anzeige -

In der Padre Bartolomé Salva, 15, besser bekannt als Schinkenstraße, hat das neue Riu-Hotel Playa Park eröffnet. Das 1982 erbaute Hotel wurde schon letztes Jahr abgerissen um dem neuen Vier-Sterne-Hotel mit insgesamt 475 Zimmern, davon  17 Suiten mit eigenem kleinem Pool zu weichen. Zwei große Pools, drei Lokale, zwei Restaurants und eine Snack- und Grillbar zählen zu den Highlights des Hotels. Die Kosten des neuen Hotels belaufen sich auf mehr als 35 Millionen Euro, gabt Luis Riu, Präsident von Riu-Hotels bekannt.

Foto: Riu

- Anzeige -