Ryanair droht mit Streiks im September

Die Gewerkschaften Sictpla und USO haben für den nächsten Monat einen Streik des Kabinenpersonals von Ryanair angekündigt. Die Gewerkschaften wollen damit verhindern, dass der Konzern die Basen von Gran Canaria, Teneriffa und Gerona schließt. Das kann auch den Flugbetrieb nach Mallorca betreffen. Nach einer Mitteilung der Arbeitnehmervertreter vom Mittwoch sind Ausstände an folgenden Tagen vorgesehen: 1., 2., 6., 8., 13., 15., 20., 22., 27. und 28 September.




- Anzeige -