Schwerer Autounfall zwischen Manacor und Porto Cristo

- Anzeige -

Bei dem Frontalzusammenstoß zweier Autos zwischen Manacor und Porto Christo sind am Montag sechs Personen schwer verletzt worden. Ein 11jähriger Junge wurde nach Angaben der Einsatzkräfte aus einem der Fahrzeuge geschleudert und musste wegen seiner Verletzungen nach Palma ins Son Espases gebracht werden. Der Unfallhergang wird noch ermittelt.

- Anzeige -