Die Sicherheit ist, neben der Isolation, ein zentrales Thema bei Fenstern und Türen. Speziell auch auf Mallorca, wo so manches Haus einsam liegt. Aber nicht einmal die finanziellen Werte eines Haushalts stehen im Vordergrund, vielmehr bedeutet ein Einbruch einen erheblichen Eingriff in die Privatsphäre. Das Gefühl der Sicherheit, das Gefühl, im eigenen Zuhause ungestört und frei zu sein, leidet nach einem erfolgreichen Einbruch. Viele Bestohlene, vor allem, wenn sie zum Zeitpunkt des Einbruchs in der Wohnung waren und etwa geschlafen haben, bekommen traumatische Störungen. Die Vielzahl der Wohnungs- und Hauseinbrüche findet über die Fenster statt. Aus diesem Grund ist es von ungemeiner Wichtigkeit beim Hausbau, spätestens jedoch bei der Modernisierung eines Gebäudes, auf einbruchssichere Fenster zu setzen. Die Experten der renommierten Firma Kemner Fenster+Türen, die auch auf Mallorca aktiv sind, geben Rat.

Wie können sich Haushalte vor Einbrüchen schützen?
Einbrecher wählen zumeist den Weg des geringsten Widerstands. In der Regel stellen Fenster und Balkontüren das Ziel von Einbrechern dar. Alte Fenster, die keine Fenstersicherung besitzen und nur einen geringen Einbruchsschutz vorweisen, lassen sich von Einbrechern innerhalb weniger Sekunden öffnen. Insbesondere bieten Fenster in Kippstellung die idealen Einbruchsoptionen. Fenster ohne einen ausreichenden Einbruchsschutz können selbst von ungeübten Personen mit geringen Hilfsmitteln geöffnet werden. Zeit ist der wichtigste Faktor, den sich Hauseigentümer und Wohnungsbesitzer in Bezug auf den Einbruchsschutz beim Fenster oder bei Türen verschaffen können. Viele Einbrüche werden schlichtweg vereitelt, weil das Eindringen in den Wohnraum nicht innerhalb kürzester Zeit funktioniert. Hält ein Fenster oder eine Tür dem ungewollten Ein
dringen mindestens drei Minuten stand, geben Einbrecher häufig schon auf.

Wo ist der Einbruchsschutz besonders wichtig?
Über einen gewissen Sicherheitsstandard sollten natürlich alle Fenster, aber auch Türen verfügen, speziell Terrassen- und Balkontüren. Daher sollten Eigentümer alle Fenster und Türen mit einer ausreichenden Sicherung versehen. Kellerfenster hingegen lassen sich relativ leicht mit Gittern absichern.Eine Ausstattung mit Mehrfachverriegelungen und Spezialbeschlägen ist für einen hohen Einbruchschutz angeraten. Die Kemner-Fenster bieten mit innen liegenden Beschlägen und einer Pilzkopfverriegelung einen hohen Schutz. Darüber hinaus sorgt das VerbundSicherheitsglas Semco Safe aufgrund unterschiedlicher Stärken von Float- oder Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) sowie Verbundfolie, die unter Druck und hohen Temperaturen miteinander verbunden werden, für sicheren Schutz gegen Gewalteinwirkung.
Die Sicherheitsklassen von Fenstern und Türen
Sicherheitsklasse RC 1 N
Handelt es sich um ein sehr deutlich einsehbares Fenster oder um ein Fenster in einem oberen Stockwerk, genügt diese Sicherheitsklasse vollkommen aus. Ein Fenster dieser Sicherheitsklasse leistet einem Gelegenheitstäter rund drei Minuten Widerstand.
Allerdings ist das Fenster ausschließlich gegen kraftvolle Gewalteinwirkungen geschützt. Verwendet wird kein Sicherheitsglas, Fenster oder Balkontüren können somit eingeschlagen werden.
Sicherheitsklasse RC 2
Ab dieser Sicherheitsklasse schreibt der Gesetzgeber vor, dass anstelle der einfachen Verglasung Sicherheitsglas verwendet wird. Vergleichbar sind diese Scheiben mit den Windschutzscheiben von Kraftfahrzeugen und sind auch als Verbundglas bekannt.
Sicherheitsklasse RC 3
Ab dieser Sicherheitsklasse besitzt das Fenster einen Einbruchsschutz, der bereits versierten und geübten Tätern einen Widerstand von mindestens fünf Minuten bietet. Letztendlich besitzt das Fenster eine Sicherheitsverglasung und der Rahmen ist so beschaffen, dass er einem Brecheisen für eine gewisse Zeit standhält.
Sicherheitsklasse RC 4
Fenster und Türen mit dieser Sicherheitsklasse können auch beruflich genutzten Gebäuden ein hohes Maß an Einbruchsschutz gewährleisten, was natürlich auch versicherungstechnisch von hoher Bedeutung ist. Die Widerstandsklasse sieht vor, dass ein erfahrener Täter nicht innerhalb von zehn Minuten Zugang zum Haus erhält, obwohl er schwere Werkzeuge verwendet.

Kemner Fenster + Türen
www.kemner-fenster.de
Montage auf Mallorca via Bad in Form, Henning Picht und André Glissmann
Tel.: +34 608 430 170

- Anzeige -