Spanien nicht mehr Hochrisikogebiet

Spanien ist nicht mehr Hochrisikogebiet, es wurde Dank der sinkenden Infektionszahlen zurückgestuft auf Risikogebiet, so das Robert-Koch-Institut hat am Wochenende. Der Inzidenzwert ist seit Wochen erstmals unter 300. Mallorca und die Kanaren haben Spanienweit den niedrigsten Inzidenzwert. Bei der Einreise von Mallorca nach Deutschland muss somit keine Corona-Test mehr vorgezeigt werden. 

- Anzeige -