Spaziergängerin entdeckt Frauenleiche

Am Dienstagabend hat eine Deutsche im Gebiet von Puntiró eine unschöne Entdeckung gemacht. Die Spaziergängerin fand die Leiche einer Frau. Sie verständigte die Guardia Civil, die den toten Körper am Mittwochmorgen fand. Die Identifizierung gestaltete sich als schwierig, da die Leiche nach Angaben der Ermittler bereits stark verwest war. Die Polizei fand in der Nähe der Toten eine Tasche mit Ausweispapieren. Es könnte sich demnach um eine 70-Jährige aus Palma handeln, die bereits seit Dezember letzten Jahres vermisst wurde. Die offizielle Identifizierung soll über eine DNA-Probe stattfinden. Zudem soll durch eine Autopsie die Todesursache geklärt werden.

- Anzeige -