Stadtwerke Palma kaufen Wasser für den Sommer

- Anzeige -

Um die Bevölkerung in Palma de Mallorca mit entsalztem Wasser zu versorgen, wird das Stadtwerk Emaya in den Sommermonaten es kaufen. Ein Jahr lang bezogen die Stadtwerke keine zusätzlichen Ressourcen. Doch mittlerweile ist der Wasserstand in den Stauseen auf 50,29 Prozent gesunken. Da der Insel ein heißer Sommer bevorsteht wird das vorhandene Wasser aus den Stauseen Gorg Blau und Cuber nicht reichen. Die Stadtwerke haben in diesem Jahr fünf Millionen für den Kauf von entsalztem Wasser eingeplant.

- Anzeige -