Thomas Cook-Pleite

Thomas Cook hat in der Nacht auf Montag (23.9.) erklärt, dass ein Konkursverfahren mit sofortiger Wirkung eingeleitet wird. Zu Thomas Cook gehören auch Neckermann-Reisen, Bucher Reisen, Öger Tours sowie die Fluglinie Condor. Alle Thomas Cook-Flüge werden laut der britischer Flugbehörde CAA eingestellt. Nicht betroffen scheinen vorerst die Flüge der Airline Condor zu sein. Das Konkursverfahren betrifft rund 600.000 Touristen.

- Anzeige -