Tod eines Motorradfahrers in Pollença

Die Verkehrsbehörde von Mallorca untersucht derzeit einen ungeklärten Tod eines Motorradfahrers in Pollença. Der ca. 50-Jährige war Samstagnacht (13.07.19) auf dem Weg Camí Can Ca de Bou in Pollença gefunden worden. Das Kennzeichen des Motorrades deutet darauf hin, dass das Fahrzeug aus Frankreich stammt. Wie genau er an der Stelle zu Tode kam, muss jetzt eine Autopsie klären. Die Polizei schließt jedoch aus, dass eine weitere Person an diesem Unfall beteiligt war.

- Anzeige -