Toter Hahn in Palma

- Anzeige -

Ein rätselhafter Fund in der Regal-Straße in Palmas Viertel Son Gotleu erregte letzte Woche auf Twitter Aufsehen. Zwischen den Autos und dem Bürgersteig lag ein toter Hahn, der von den Stadtwerken Emaya beseitigt wurde. Das Viertel Son Gotleu ist eines der ärmsten Viertel der Stadt, dort leben vor allem sozialschwache Immigranten. Das Tier wird noch untersucht. Das es Opfer eines organisiertes Hahnenkampfes wurde, wird nicht ausgeschlossen.

- Anzeige -