Touristen geben mehr Geld aus

Die durchschnittlichen Ausgaben der Touristen auf den Balearen sind um 7,2 Prozent höher als vor der Pandemie. In den ersten acht Monaten des Jahres lagen die Durchschnittsausgaben  bei 1.175 Euro, 2019 waren es 1.096.Die Ausgaben  liegen in diesem Jahr zudem leicht über dem nationalen Durchschnitt von 1.126 Euro. Im Gegensatz dazu lagen vor zwei Jahren die durchschnittlichen Ausgaben in den ersten acht Monaten unter dem nationalen Durchschnitt von 1.102 Euro, obwohl die Inseln einen Spitzenwert bei den Besucherzahlen verzeichneten.

- Anzeige -