TÜV wird günstiger und schneller

- Anzeige -

Ab dem nächsten Jahr müssen Autofahrer auf Mallorca weniger für den spanischen TÜV (ITV) zahlen. Die Preise werden um 25 Prozent sinken, das teilte das zuständige Amt für Verkehr und Infrastruktur mit. Der Hintergrund ist, dass der Inselrat ab Beginn kommenden Jahres direkt für den spanischen TÜV zuständig sein wird. Zusätzlich sollen die Wartezeiten auf einen Termin auf maximal 13 Tage verkürzt werden. Die kürzere Wartezeit solle schrittweise umgesetzt werden, so Verkehrsminister Iván Sevillano, der am Mittwoch die Neuerungen bekannt gab. Zurzeit müssen Autofahrer oft monatelang auf einen Termin warten. Neben den Änderungen für die Kunden sollen auch insgesamt 21 neue Mitarbeiter in den vier Inselstationen eingestellt werden.

- Anzeige -