Verendete Kuh an der Playa de Palma angespült

Urlauber wurden beim Baden an der Playa de Palma auf der Höhe der Bar Balneario 10 am Dienstag auf einen Kadaver aufmerksam. Es handeltete sich um keinen Meeresbewohner, sondern um den verendeten Körper einer Kuh. Anwohner meldeten diesen Fund sofort der Polizei. Der Abtransport erfolgte erst am Mittwoch, was viele Touristen verärgerte. Es wird vermutet, dass das verendete Tier von einem Tierfrachtschiff entsorgt wurde.

- Anzeige -