Verhaltensregeln für Reiseleiter auf Mallorca

Der deutsche Veranstalter Der Touristik hat jetzt Verhaltensrichtlinien für Reiseleiter im Zielgebiet Mallorca herausgegeben. Die Reiseveranstalter stehen momentan vor einer Mammut-Aufgabe: Wie übergebe ich einen Willkommens-Brief mit Sicherheitsabstand, welche Optionen zur Dienstbekleidung hat der Reiseleiter situationsbedingt aufgrund der Hygiene-Verordnung, wie viele Personen dürfen in einem Kleinbus sitzen, darf der Mülleimer im Bus offen sein oder benötigt man einen Behälter mit Deckel? Die Leitlinien für Agenturen und Reiseleiter sind länderübergreifend zu rund 90 Prozent identisch und enthalten allgemeingültige Richtlinien wie Maskenpflicht, Abstandsregeln, Dienstkleidung oder sonstige Hygienemaßnahmen. Falls ein Land abweichende lokale Vorgaben hat, die strenger sind als im Grundkonzept beschrieben, werden diese als Zusatz ergänzt. Jeder Chefreiseleiter muss seine Mitarbeiter entsprechend schulen um einen reibungslosen Aufenthalt des Gastes zu gewährleisten.

- Anzeige -