Verwilderte Ziegen kommen bis ins Haus

In Costa d´en Blanes im Südwesten sind die Wildziegen los. Auf der Suche nach Nahrung und Wasser kommen sie in die Gärten der Menschen und richten dort eine tierische Unordnung an. Die Bewohner von Costa d´en Blanes haben sich bei den Behörden über die tägliche Verwüstung der Tiere beschwert und diese aufgefordert zu handeln. Jedes Jahr, wenn es wärmer wird, belagern die Tiere Privatgrundstücke. Bis gibt es noch keinen Lösungsvorschlag der Gemeinde oder vom Inselrat.

- Anzeige -