Weinfeste im Mai

Weinfeste im Mai

Mit der Nit del Vi startet in Palma am 11. Mai die Zeit der Weinfeste. Ab 18 Uhr laden 39 kleine und mittleren Weingüter der Insel zur Weinprobe im Patio des Kulturwerks La Misericòrdia am Ende der Rambla in Palma ein. Der Eintritt beträgt 15 Euro, davon sind 5 Euro Gutschein für Weinkauf. Die Einnahmen kommen karitativen Zwecken zugute. Die Weingläser können die Teilnehmer später als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Vom 9. bis zum 19. Mai lädt die Weinbauregieonen Binnissalem zu der Santa Maria del Camí, Santa Eugènia, Consell, Sencelles und die Stadt Binnissalem gehören, zu den WineDays ein. Die Eröffnung findet am Donnerstag, den 9. Mai, von 18.45 bis 22.30 Uhr im Hof des Klosters Sant Francesc statt. Neun Bodegas präsentieren hier ihre Weine. Livemusik und Tapas renommierter Inselköche für je 3 Euro machen den Genuss perfekt. 1 Euro pro Glas geht an die Lebensmittelbank Fundación Banco de Alimentos de Mallorca.

Die Fira del Vi in Pollença öffnet ihre Pforten auch am 11. Mai um 13 Uhr auf dem Kirchplatz von Binissalem. Mit 35 teilnehmenden Bodegas handelt es sich um die größte Veranstaltung ihrer Art auf den Balearen. Sie findet im Kloster Santo Domingo (C/. Guillem Cifre de Colonya) in der Nähe der Joan-March-Gärten, statt.

- Anzeige -