Wieder Markt in Sineu

Der erste Markt in Sineu nach Beginn des Ausnahmezustands fand am Mittwoch statt, zum Auftakt nur mit vier Obst- und Gemüseständen und drei Pflanzenständen. Anstelle der Touristen, schlenderten zurückhaltend und mit Sicherheitsabstand die Einwohner von Sineu über den Marktplatz und erledigten ihre Einkäufe. „Mit mehr Ständen und den Terrassen, die jetzt geöffnet werden, wird sich der Markt erholen”, sagte Bürgermeister Tomeu Mulet.

- Anzeige -