Zwei Deutschen die Einreise verweigert

- Anzeige -

Am Sonntag (17.05) wurde zwei Fluggästen aus Deutschland von der Nationalpolizei die Einreise auf Mallorca verwehrt. Sie konnten nicht begründen warum sie einreisen wollten und wurden deshalb sofort wieder zurückgeschickt. Am Airport Son Sant Joan wird, wie an allen anderen spanischen Flughäfen auch, noch immer streng kontrolliert. An Mallorcas Flughafen wurden am Montag (18.05) ganze 20 Maschinen abgefertigt: 332 Passagiere sind angekommen und 364 abgeflogen.

- Anzeige -